09.06.2017
Durchschlag Tunnel de Champel

Die Marti Tunnelbau AG hat für die neue Bahn­strecke Cornavin – Eaux Vives – Annemasse, der soge­nann­ten CEVA, eine sehr wichtige Bau­etappe erreicht. Die neue Bahn­strecke wird den Bahn­hof Genf mit der franzö­si­schen Stadt Anne­masse verbinden.
Vertreter der Genfer Behör­den, der CEVA und der SBB sowie der am Bau betei­lig­ten Unter­neh­mun­gen feierten den Durch­schlag des zukünf­ti­gen 1‘631 Meter langen und zwei­spuri­gen Bahn­tun­nels. Die Bau­ar­bei­ten werden Ende dieses Jahres abge­schlossen.

Marti Gruppe
Seedorffeldstrasse 21
3302 Moosseedorf
+41 31 388 75 75

IT-Support