20.10.2016
Eppenbergtunnel – Einhebung Bohrkopf

Mit einem Raupenkran wurde der 234 Tonnen schwere und mit einem Durch­mes­ser von 12,79 Meter grosse Bohr­kopf am Antrieb der TBM montiert.

In den Ansprachen wurden die bisher geleis­teten Arbei­ten und die tadel­lose Ein­hal­tung des Bau­pro­gram­ms gewürdigt und verdankt. Dies auch hin­sicht­lich der gros­sen Heraus­for­de­rung, dass täglich 550 Züge und 29'000 Fahr­zeuge die Bau­stelle am Eppen­berg passieren.

Ende dieses Jahres wird die 2400 Ton­nen schwere Tunnel­bohr­ma­schine zusam­men­ge­baut sein. Mit dem Vortrieb des knapp 3 Kilo­meter langen Tunnels wird Anfang 2017 begonnen.

 
Marti Gruppe
Seedorffeldstrasse 21
3302 Moosseedorf
+41 31 388 75 75

IT-Support