16.09.2016
Im Herbst 2018 soll das 300-plätzige, 45 Millionen Franken teure Parking im Schlossberg Thun eröffnet werden.

Der Innenausbau kann somit in der bereits fertig aus­ge­bro­che­nen ersten Kalotte beginnen. Dafür wird ein über zwölf Meter langer Scha­lungs­wa­gen ein­ge­setzt. Nach der Abdich­tung des Fel­sens mit einer Folie werden Wider­lager beto­niert und das Gewöl­be wird teil­weise zusätz­lich armiert. Anschlies­send wird eine Beton­stärke von mindes­tens 55 Zenti­meter hinter die Schalung gepumpt. Insge­samt werden so 4500 Kubik­meter Beton eingebaut. Ab dem Frühjahr 2017 wird, ausgehend vom Eingangs­bereich und jeweils für die 4 Stock­werke, der Fels 10 Meter tief mit der TSM ausge­brochen.

 
Marti Gruppe
Seedorffeldstrasse 21
3302 Moosseedorf
+41 31 388 75 75

IT-Support