04.08.2015
Filterbrunnen Neubau Hauptsitze Swatch und Omega

​Bis in eine Tiefe von 26 Meter wird gebohrt. Anschliessend wird mit einem Seilbagger das Sediment ausgehoben. Der Grundwasserspiegel befindet sich in 5 Meter Tiefe.

Filterrohre aus Chromstahl mit feinen Filterschlitzen werden eingeführt und mit Rundkies umfüllt. Ein Betonschacht bildet zuletzt den Abschluss des Filterbrunnens.

 
Marti Gruppe
Seedorffeldstrasse 21
3302 Moosseedorf
+41 31 388 75 75

IT-Support