15.10.2013
Coop-Verteilzentrum mit eindrücklichen Dimensionen

​Das Logistikprojekt von Coop umfasst mehrere Neubauten mit insgesamt 240’000 m2 Bruttogeschossfläche. Alleine für die Baugrube des grössten Einzelgebäudes, wo eine riesige Bäckereianlage, ein Tiefkühllager und eine Leergutzentrale Platz finden, wurden 350’000 m3 Kies ausgehoben. Das Verteilzentrum geht ab Ende 2015 in Betrieb und kostet 600 Millionen Franken.

Weitere Informationen
Artikel vom 19. August 2013  
Informationen zum Coop-Neubau

Bauherrschaft
Coop Genossenschaft, Direktion Immobilien, Bern

Generalunternehmer
Marti Generalunternehmung AG, Bern

Sub-Unternehmer GU
Marti AG, Bauunternehmung, Zürich
Marti AG, Bauunternehmung, Bern

Kontakt Marti Gruppe
Marketing
Tel. +41 31 388 75 75
media@martiag.ch
Download PDF

 
Marti Gruppe
Seedorffeldstrasse 21
3302 Moosseedorf
+41 31 388 75 75

IT-Support