29.01.2013
Marti baut Position in Deutschland aus

Das Hessen Mobil Strassen- und Verkehrsmanagement beauftragt die Firma Marti mit zwei interessanten Tunnelprojekten: den Tunnel Frankenhain sowie den Tunnel Küchen.


Tunnel Frankenhain
Die Baustelle befindet sich im Regierungsbezirk Kassel, Landkreis Schwalm – Eder und liegt ca. 45 km entfernt von Kassel.
Neben dem Tunnel Küchen umfasst dieser Auftrag einen weiteren Autobahntunnel mit zwei parallelen Tunnelröhren mit einer Vortriebslänge von je 857 m. Jede Tunnelröhre nimmt zwei Richtungsfahrbahnen auf. Beide Röhren werden über zwei begehbare und einem befahrenen Querschlag miteinander verbunden. Im Vortrieb wird die Spritzbetonaussenschale mit einer Gebirgsverankerung gesichert. Die Innenschale wird durchgängig mit einem bewehrten Stahlbetongewölbe erstellt.
In Januar 2013 wurden die Arbeiten aufgenommen und dauern bis Juni 2015.

Tunnel Küchen
Die Baustelle befindet sich ca. 30 km entfernt von Kassel.
Der Auftrag umfasst einen Strassentunnel mit zwei parallelen Tunnelröhren mit einer jeweiligen Länge von ca. 1,4 km. Jede Tunnelröhre nimmt zwei Richtungsfahrbahnen auf. Die Röhren sind durch fünf Querschläge verbunden. In der bergmännischen Bauweise erfolgt die Gebirgssicherung mit einer geankerten Spritzbetonaussenschale. Die Innenschale wird durchgängig mit einem bewehrten Stahlbetongewölbe hergestellt.
Die Arbeiten haben bereits begonnen und erstrecken sich bis ins Jahr 2015.

Gemeinsam mit den ARGE-Partnern und dem Bauherrn freut sich die Firma Marti auf weitere spannende und herausfordernde Arbeiten.

Ausführende Bauunternehmung
ARGE Tunnel Frankenhain / Küchen

Marti Tunnelbau AG, Moosseedorf

Marti GmbH Deutschland, Stuttgart

Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Papenburg


Kontakt Marti Gruppe
Marketing
Tel.: +41 31 388 75 75

media@martiag.ch

Download PDF

 
Marti Gruppe
Seedorffeldstrasse 21
3302 Moosseedorf
+41 31 388 75 75

IT-Support