Die 420 Tonnen Brücke schwebt durch die Nacht
18.07.2019
Brücke schwebt durch die Nacht

​Ein Raupenkran mit einem Gewicht von 500 Tonnen ist ab und zu auf Marti Baustellen im Einsatz. Dieses Mal reichte das nicht. Denn es galt, den "Pont Bleu“ über die SBB Gleise beim Bahnhof Renens zu heben. Die 420 Tonnen waren kein Problem für den Terex CC9800. Er ist einer der grössten Raupenkräne in Europa. Nur schon das Fahrwerk ist spektakulär: 15.2 Meter lang, 12.5 Meter breit und 2.6 Meter hoch. Der Ausleger misst 90 Meter. Das Gesamtgewicht beträgt 1900 Tonnen, davon 800 Tonnen für das Gegengewicht. Maximal hebt der Terex 1600 Tonnen, das sogenannte Hebemoment beträgt 26‘930 Metertonnen.

​Eine halbe Stunde Spektakel

Bereits im Juni war der Kran im Einsatz gewesen, um die alten Brückenelemente zu entfernen. In der Nacht vom Samstag 13. Juli hebt er die neue, fast 60 Meter lange Brücke spielend an ihren neuen Platz über den Geleisen der SBB. Beobachtet von zahlreichen Zaungästen. Die Zeitung 24 heures berichtet: „die blaue Brücke gleicht einem Sternenkreuzer aus Star Wars, der still über den Köpfen vorbeizieht.“
Das Zeitfenster war knapp bemessen. Die 4 Stunden nach Ausfahrt des letzten Nachtzuges und vor dem ersten Frühzug mussten reichen. Es reichte längstens. Die Arbeiten waren eine Stunde früher beendet als geplant. Der eigentliche Hebevorgang und das Versetzen der Brücke um 80 Meter dauerten ein wenig mehr als eine halbe Stunde.

​Marti Construction im Lead

Marti Construction ist in der ARGE federführend beim Ersatz der Brücke der Kantonsstrasse zwischen Ecublens und Crissier. Die gut 170 Meter lange Brücke besteht aus sieben Teilen und ruht auf sechs Pfeilern. Gebaut 1972 ist sie in die Jahre gekommen und muss ersetzt werden. Die neue blaue Metallbrücke ist breiter und mit einer Spur für den Langsamverkehr ausgerüstet. Ein Pfeiler zwischen den Geleisen verschwindet, was die Sicherheit für den Bahnverkehr erhöht.
Vor dem Ersatz der Brücke waren umfangreiche Vorbereitungen nötig, sie umfassten unter anderem den Bau einer temporären Fussgängerbrücke, die Installation der Plattform für den Kran und den Bau eines Widerlagers.

 
Marti Gruppe
Seedorffeldstrasse 21
3302 Moosseedorf
+41 31 388 75 75

IT-Support